Weihnachtsessen 2022 – Ein leichter Genuss zum Fest.

                                         Lammlachse in Mandelkruste mit Ofengemüse

Die Möhren, Paprika und die Selleriestangen waschen. Nun die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die gelben Paprikaschoten putzen und grob würfeln. Die Selleriestangen in   kleine Stücke (mundgerecht) schneiden. Das Gemüse in einer Schüssel mit 2-3 EL Rapsöl vermischen und mit Salz und Pfeffer, je nach Geschmack, würzen. 2 Rosmarinzweige dazugeben. Dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 25 – 30 Minuten backen. Der Backofen sollte gleich am Anfang auf ca. 160° vorgeheizt werden.

Weiter geht es mit Butter schmelzen, mit den gehackten und gemahlenen Mandeln vermischen. Den übrigen Rosmarin und Thymian waschen und gut trocken tupfen.  Die Nadeln und die Blätter abzupfen, da nicht essbar, fein hacken und ebenfalls dazugeben. Auch hier wieder Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben.

Die Lammlachse waschen, gut trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer von allen Seiten würzen. 2-3 EL Rapsöl in der Pfanne erhitzen. Dann die Lammlachse von allen Seiten ca. 1 – 2 Minuten scharf anbraten.

Auf das Backofenrost die Lammlachse legen, die vorher zubereitete Mandelmischung darauf verteilen und leicht andrücken. Im Backofen etwa 10 Minuten garen. Bitte Fettpfanne darunter stellen. Die Grillfunktion einschalten und Lammlachse ca. 2 – 3 Minuten grillen, bis die Kruste Farbe erhält. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und zusammen mit dem Ofengemüse servieren.

Zutaten für 4 Personen:

800 g Lammlachse/Lammfleisch

2 Möhren

2 gelbe Paprikaschoten

3 Selleriestangen

4 – 6 EL Rapsöl

Salz und Pfeffer

4 Zweige Rosmarin

75 g Butter

100 g gehackte Mandeln

50 g gemahlene Mandeln

4 Zweige Thymian

Guten Appetit!

Autorin: D. Vering / Foto: Pixabay

Weitere interessante Artikel

  • Gebackene Eier mit Spargel und Lachs.

  • Zanderfilet mit Frankfurter grüner Soße.

  • Waffeln mit heissen Kirschen

  • Pastinaken-Spinat-Auflauf

  • Christstollen nach Omas Rezept.

  • Der Apfel – Mehr als nur lecker.