gedächtnis

Schüßler-Salze. Gut für das Gedächtnis.

Schüßler-Salze. Gut für das Gedächtnis.

Schüßler-Salze sind alternativmedizinische Präparate von Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung (Potenzierung). Die Therapie mit Schüßler-Salzen geht auf den homöopathischen Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler (1821–1898) zurück und basiert auf der Annahme, Krankheiten entstünden allgemein durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen und könnten durch homöopathische Gaben von Mineralien geheilt werden. Diese Annahmen sind wissenschaftlich nicht belegt, eine Wirksamkeit der Schüßler-Salze über den Placeboeffekt hinaus ist nicht nachgewiesen. Schüßler Salze in Tablettenform Die Schüssler-Salze gibt es seit mehr als 130 Jahren auf dem Markt. Durch die Anwendung der Salze können nicht nur gesundheitliche Probleme wie Einschlafstörungen, Kopfschmerzen oder Übelkeit behandelt werden, sondern auch das…
Weiterlesen...